Schlagwort-Archive: erinnerung

Beiträge zum Thema Erinnerung. Aufbereiten und Vergegenwärtigen von Vergangenem. Gefühle in Bezug auf vergangene Ereignisse.

Erinnerung an die 1980er Jahre

selbst 2432b

Selbst in den 80ern. Schlimme Haare, schlimme Brille

Neulich schrieb ich über meine Erinnerungen an die 1970er Jahre. Ich fühlte mich sogleich ermuntert, auch das folgende Jahrzehnt, die 1980er Jahre, nachzuvollziehen. Dabei kam mir der Eindruck, als hätten seine äußeren Ereignisse, wie sie mir im Gedächtnis geblieben sind, nicht die gleiche Eindrücklichkeit erlangt, wie in den 10 Jahren zuvor.

Woran kann das gelegen haben?

Weiterlesen

  

Erinnerung an die 1970er Jahre

Mein Vater, meine Schwester und ich 1973 in Frankreich

Mein Vater, meine Schwester und ich 1973 in Frankreich

Kürzlich las ich den Roman Die Jahre der französischen Schriftstellerin Annie Ernaux, worin sie versucht, die eigene Lebensgeschichte im Kontext der allgemeinen Geschichte Frankreichs und der Welt zu lesen und zu verstehen, von den 1950er Jahren bis fast in die Gegenwart. Dabei bleibt sie in der Darstellung sachlich, zurückhaltend, unterkühlt, als ginge es nicht um ihr eigenes Leben, sondern um einen exemplarischen Fall, den es zu studieren gälte.

Ich möchte hier einen kleinen Versuch unternehmen, anhand der 1970er Jahre meine eigene Erfahrung der Geschichte nach dem Vorgehen Ernauxs zu prüfen.

Weiterlesen

  

… und die Welt blieb außen vor. – Das Seminar im Mai

Radio X Das Seminar im Küchenstudio in Hamburg. Auf Sendung vom Rest der Welt getrennt.

Auf Sendung vom Rest der Welt getrennt

Also, das war wieder, ganz ungeplant, in dieser Maisendung, ein Parforceritt durch die entlegensten Themen und Zusammenhänge. Vom Frühling in Ottensen direkt nach New York und zurück nach Frankfurt auf die Hanauer im Schneetreiben und wieder nach New York.

Weiterlesen