Schlagwort-Archive: ökonomie

Wirtschaft und Ökonomie im Zusammenhang von Kunst, Kultur und Kulturpolitik. Sofern nicht gesondert ausgewiesen auch Künstlerarmut.

Schrecken der Konsumgesellschaft – Das Seminar im Januar

Im Studio 1 von Radio X in Frankfurt-Bockenheim

Im Studio 1 von Radio X

Nach dem letzten Sendeausfall im Dezember empfand ich eine gewisse Pflicht zum Ausgleich gegenüber Radio X, weswegen sich mein frühzeitiger Aufenthalt in Frankfurt als ideal erwies. Ich hatte das Vergnügen, wieder aus Studio 1 senden zu dürfen.

Weiterlesen

  

Händler und Helden – Das Seminar im September

Im Küchenstudio. Auf Sendung für Radio X Frankfurt

Auf Sendung

Eigentlich wäre ich regulär schon letzte Woche mit meiner Radiosendung an der Reihe gewesen, aber dann traten bei Radio X technische Probleme auf, weswegen wir auf heute verschieben mussten. Sonst hätte ich aus Berlin gesendet.

Weiterlesen

  

Die Documenta der Gesellschaft

Leerer Sockel in leerem Ausstellungsraum

Leerer Sockel in leerem Ausstellungsraum

Der Kultur gilt das Allerhöchste in den politisch geschwächten Zeiten. (Nietzsche)

Welche Erfahrungen ermöglich die Kunst, die nur auf sie selbst zurückgehen?

Diese Frage stellte mit Nachdruck Clement Greenberg und empfahl der Kunst seiner Zeit ein entsprechendes Reinigungsprogramm, auf dass sie sich aller kunstfremder Einflüsse enthalten sollte.

Weiterlesen