Schlagwort-Archive: fotografie

Beiträge zum Thema Fotografie. Als Verfahren, Arbeit und Tätigkeit. Manchmal im Kontext von Kunst. Status und Theorie der Fotografie. Seit kurzem auch im Großformat analog und digital. Weiteres im Fotoblog.

Missgeschick am Bubendeyufer

Gewitterstimmung am Bubendeyufer

Gewitterstimmung am Bubendeyufer

Seit Donnerstag bin ich wieder in Hamburg. Notwendig damit, zu meiner Arbeitseinstellung zurückzufinden. Freitag schon Pascal in Wilhelmsburg getroffen. Für den Sonntag war ich eher unentschlossen, welche Tour ich unternehmen sollte. So dachte ich, mit der Fähre zum Bubendeyufer überzusetzen, dort nach einigen Motiven zu suchen und vielleicht den Weg nach Waltershof fortzusetzen.

Weiterlesen

  

Der letzte Schuppen am Billbrookdeich

Schuppen am Billbrookdeich

Schuppen am Billbrookdeich

Nachdem ich im Mai die vom Abriß bedrohten Fabrikhallen am Billbrookdeich fotografiert hatte, beschlich mich neulich das ungute Gefühl, ich müßte nochmals den Stand der Dinge vor Ort überprüfen.

Weiterlesen

  

Elbe Sonne Stadtnatur

Römischer Garten -- 4x5 Großformat Papiernegativ -- park-27-08-17-0001b

Am römischen Garten

Mein erster Sonntag für mich in Hamburg seit 4 Wochen. Mit dem Rad über Rissen ans Falkensteiner Elbufer. Merke, dass ich seit Schweden mit der verhuschten Stadtnatur trotz schönsten Sonnenscheins noch nicht im Einklang stehe. Was den Städter freut, wirkt auf mich immer noch angestrengt und gewollt. Der Wald in Schweden war weder Park noch Naherholungsgebiet.

Weiterlesen

  

Empfehlung

Fotos gehören online auf Ipernity.

Die beste Seite zum Archivieren und Teilen.