Wechselhafter Sonntag

-elbweg-02989-co-02-07-17

Am Falkensteiner Ufer

Düster der Beginn des Tages mit Regen und einer Temperatur, die mich an Heizung denken ließ. Düster auch die Stimmung. Denn die Beziehung zu meinen Mitmenschen ist gerade nicht die beste. In der Hoffnung auf Besserung mit Rad und Bahn in Richtung Falkenstein aufgebrochen.

Weiterlesen

  

Ach so – Altonale

An der Reitbahn

An der Reitbahn

Ich hatte ganz vergessen, dass Altonale ist. Nach der heutigen Session mit dem neuen Objektiv hätte ich noch gleich weiter scannen können. Doch die Augen taten mir weh. So bin ich kurz um die Ecke zur Bühne an der Reitbahn, wo ich die letzten Takte einer Samba /o.ä./ Combo mitbekam.

Weiterlesen

  

Balkonzone

Auf meinem Balkon...

Auf meinem Balkon…

Da ist das Jahr zur Hälfte vorbei und der Sommer zeigt sich zögerlich. Die letzten Tage Dauerregen. Dennoch habe ich mir diese gelbe Öllampe angeschaft, – eine Neigung, die auf die Zeit vor genau 40 Jahren bei meiner Tante in Griechenland zurückgeht, als ich nächtens mit eben einer solchen Öllampe (es gab im ganzen Tal keinen Strom) zum Strand und zurück lief.

Weiterlesen