Zum Einstand Frankfurt

apfelwein-06172 (2)

Heißer Apfelwein auf dem Erzeugermarkt Konstablerwache

Kaum hat das neue Jahr begonnen, mußte ich schon in bedenklich maladem Zustand nach Frankfurt fahren. (Eine Konstellation, die mich seit 2012 zu verfolgen scheint.)

Ich sollte mich um meine Wohnung kümmern, während mir gleich am ersten Tag Berlin reinfunkte und meine Nerven gefährlich strapazierte. Ein enorme Belastung. Dazu die ständige Kommunikation mit fremden Menschen via Email.

Im Studio 1 von Radio X in Frankfurt-Bockenheim

Im Studio 1 von Radio X

Am Freitag, den 11.1., konnte ich dann wieder bei Radio X live vor Ort aus Studio 1 senden. Der Klang dort ist so viel besser als die Übertragung bei Skype.

Ebenfalls sehr angenehm, die Twitter Kunst AG. Diesmal in der Germania in Frankfurt-Sachsenhausen. Und auf dem Konsti-Mark 2x heißer Apfelwein.

Schließlich konnte ich auch noch in letzter Minute mein Zimmer vermieten, zudem noch zu meinen Bedingungen. Das gab sich dann zum Abschluß ganz versöhnlich. Die Erkältung entschwand ebenso.

  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.