Das war der Tag

Am Altonaer Balkon (Regen)

Am Altonaer Balkon (Regen)

So, das war der Tag, an dem nach astronomischen Regeln der tiefste Sonnenstand erreicht sein sollte (korrekt erst um 23:23) und die Tage wieder länger werden. Von Sonne konnte ich allerdings heute nichts vernehmen. Allein das wenige Tageslicht gab schon Anlaß zur Besorgnis.

Regengebiet über Hamburg

Regengebiet über Hamburg

Dazu noch ein Dauerregen, als müsste er alles aufholen, was in den letzten Wochen an Niederschlag versäumt worden war. Die Freude, sich bei dieser Witterung im Freien aufzuhalten, hielt sich in engen Grenzen. Auf meinen Ausflug zum schwedischen Möbelhaus wollte ich dennoch nicht verzichten, auch wenn ich morgens mit einem Kratzen im Hals etwas angeschlagen war. Wenn sie in der Caféteria noch einen Handapparat mit philosophischen und kunstthematischen Büchern bereitstellten, wäre die Sache eigentlich perfekt.

Am 21.12. 2012 am Rhein

Am 21.12. 2012 am Rhein (vielleicht bei Kaub)

Heute vor 6 Jahren sah die Wetterlage nicht viel besser aus, wie an diesem Bild vom Rhein zu erkennen ist. Damals befand ich mich auf der ersten Etappe auf dem Weg nach Hamburg und dachte, ich führe endlich in mein Glück. Leider erwies sich diese Hoffnung als Irrtum.

  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.