Hüttengruß aus Schweden

Schwedenhütte

Schwedenhütte

Nach langer Reise wieder angekommen in meiner Hütte in den schwedischen Wäldern. Die Überfahrt mit der Fähre von Travemünde war diesmal weniger angenehm als die letzten Male. Ob es an dem seltsamen Kissen in der Kabine lag oder an dem leichten Schlingern des Schiffs am frühen Morgen, – ich bekam kaum das Frühstück herunter und fühlte mich bei Ankunft in Malmö recht malad.

Zum Glück legte sich die Übelkeit bald wieder, wie auch die etwas unfreundliche Bewölkung gleich netterem Sonnenschein wich. Die kurze Stunde in Malmö für einen kleinen Inspektionsgang und einige Fotos genutzt, dann den Schnellzug in Richtung Norden bestiegen.

Wetterlage

Sehr heiß und sehr trocken. Auch hier seit Mai kein Regen. Akute Waldbrandgefahr. Grillverbot.

Gelegentliche Updates zu meinem Aufenthalt finden sich bei Twitter.

  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.