Laternenumzug im Schnelldurchgang

Laterne Laterne

Laterne Laterne

Dieses Jahr werde ich am schon gewohnten und sehnlich erwarteten Laternenumzug des Altonaer Theaters nicht teilnehmen können, weswegen ich nach Alternativen suchte. Zuerst dachte ich, Osdorf wäre vielleicht skurril, bis ich über den Osdorfer Spielzug auf die Veranstaltung an diesen Samstag abgehend vom Merc. in der Ottenser Hauptstraße stieß.

Der Zug setzte sich Punkt 19:00 in Bewegung, mit sogar 2 Spielzügen, die Schlagwerk dabei hatten. Mir schien die kleine Bläsergruppe vom Altonaer Theater innerlicher. Auch war der Weg nicht sonderlich weit. Durch die Ottenser Hauptstraße, Bleickenallee, Hohenzollernring auf das Sportgelände des FC Teutonias, wo Verköstigung bereit stand. Nach der geringen Wegstrecke war mir noch nicht nach Glühwein oder Bratwurst. Etwas enttäuscht um 19:45 wieder zuhaus.

Einzug am Stadion. Mit prächtigem Vollmond

Einzug am Stadion. Mit prächtigem Vollmond

  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.