Zurück aus Schweden

Fotoeditor

Fotosammlung

Seit Samstag abend bin ich zurück aus Schweden. Der Lärm der Stadt verstört mich. Bevor es hier im Blog weiter geht, bin ich noch mit dem Editieren von gut 200 Fotos beschäftigt. Drei Rollen Film habe ich auch noch verschossen. Die kommen morgen aus der Entwicklung.

Kurz zu meiner Rückreise: den Nachtbus aus Malmö wollte ich mir, wie in den vergangenen beiden Jahren, nicht mehr antun, zumal der auch nicht mehr die Fährlinie über Rödby nimmt. Das ist definitiv eine Angelegenheit für jüngere Semester. Also Hotel in Malmö und am nächsten Tag mit der Bahn Richtung Hamburg. (Ist preislich mit der Fähre auf der Hinfahrt vergleichbar.) Leider wollte mir die Bahn die Buserfahrung offensichtlich nicht ersparen, denn in Nyköbing war Schluß mit Zug. Signalstörung. Alle in Ersatzbusse, die weiter über den Landweg gen Hamburg fuhren. Wenigstens der Regen in Kopenhagen war abgezogen, so daß ich bei Sonnenschein mit Verspätung von 1½ Stunden in Hamburg eintraf. Die letzten beiden Tage Jetlag. Wie kann das denn sein?

  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.