Von Bönningstedt nach Pinneberg

-feld-02516-co-12-02-17

Freies Feld vor Tangstedt

Mit der Wandergruppe Schaz unterwegs im Hamburger Nordwesten.

AKN bis Bönningstedt. Von dort über locker mit Bäumen durchsetztes Feld auf schmalen Wegen bis nach Pinneberg. Hab ordentlich geforen. Trotzdem wir unterwegs diesen Puk geworfen haben. Wie hieß das noch? Das Wandertempo war nicht so hoch.

Unterwegs sind uns teils merkwürdige Dinge begegnet. Wie hier in Tangstedt…

-installation-02522-co-12-02-17

Sanitär-Installation

Soll das Kunst sein?

-fluss-02524-co-12-02-17

Die Pinnau

Vor Pinneberg sind wir dann auf die Pinnau gestossen. Mir war gar nicht klar, daß in der Gegend ein so breiter Fluß existiert. Er erinnerte mich an die Nidda.

In Pinneberg keine Grünkohlfindung. Mussten dies in Hamburg nachholen. Clubheim Schanze. Hat gut gemundet.

Fotos soweit.

Komm mit!

Ich gehe fast jeden Sonntag spazieren oder wandern.

Wenn Du Lust hast, einmal mitzukommen, melde Dich über die Kontaktseite.

  

2 Gedanken zu „Von Bönningstedt nach Pinneberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.