Wochenzeit

-baeume-02304-co-06-01-17

Bäume im Westerpark, winterlich

In der Neujahrsnacht hatte ich mir noch, vielleicht unter dem Eindruck des schönen Feuerwerks, Aufschub für weitere Pläne verordnet. Im Verlauf der Woche wurde mir wieder deutlich, wie wenig zu tun ich hier habe. Ein Ablauf meiner Woche:

— Montag. Spaziergang im Jenischpark.

— Dienstag. Ekliges Regenwetter. Ganz schlimm. Im Café Katelbach.

— Mittwoch. Im Kaifu Bad. Sauna. Das war gut. Früh ins Bett.

— Donnerstag. Treffen mit Pascal. Essen im Abaton. Auch gut.

— Freitag. Spaziergang im Westerpark. Café Katelbach.

Das ging gerade so. Ein Minimum an Struktur. Für die kommende Zeit habe ich mir folgende Aufgaben notiert:

— für PWO Transparenzkostenbescheid formulieren.

— fürs Falsterhus. Darstellung der Vereinsarbeit.

— für Arbeitskreis Soziologie der Künste Paper vorbereiten. Heute schon damit angefangen.

Später am Abend vielleicht zu 2025ev. (Dort die übliche Männerrunde an der Bar. Durchaus angenehm, wobei es mich langsam betrübt, dass sich unter den Stammgästen keine Frauen befinden. Oder bemerke ich die nicht?)

  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.