Sommerliches Falkenstein

-waldweg-01258-co-31-07-16

Walddickicht

Ich glaube, ich war noch nie im Sommer auf dem Elbhöhenweg im Falkensteiner Wald. Sonst hätte ich mich nicht so gewundert, wie zugewachsen der Weg ist. Im Herbst und Winter ist der Wald viel lichter.

Man läuft geradezu durch einen grünen Tunnel, der sich nur hier und da zu einem Taleinschnitt oder einem Elbblick öffnet.

Im Sommer bin ich ansonsten immer mit dem Fahrrad von Rissen gekommen. Nur diesmal wollte ich schon ein Stück gelaufen sein, bevor ich mich am Campingplatz auf eine Limo freuen durfte.

-waldweg-01261-co-31-07-16

||

-baum-01262-co-31-07-16

Dichtes Grün.

  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.