Archiv für den Monat: Juni 2016

Ist Kunst begründbar?

16401936562_aa29d393a5.jpg

Warum ist das Kunst? – Foto von FaceMePLS, on Flickr

In seinem Buch Das Kunsturteil geht Claus Borgeest der Frage nach, wie die Überzeugung, etwas sei Kunst, zustande kommen könne. Die Absicherung der Überzeugung sei ‚Grund‘ oder ‚Begründung‘ genannt.

Ich zitiere hier die vielleicht entscheidende Passage seiner Argumentation:

Weiterlesen

  

Der Wendetag

notizbuch-00860-co-11-06-16 copy

Notizbuch vom 12.6. 2012

Heute vor 4 Jahren war der Wendetag, der den Verlauf meines Lebens entscheidend prägte.

Von einer Woche Falster mit Freunden zurückkehrend, fand ich in meinem Atelier einen Brief des Frankfurter Kulturamts vor, der mir die Förderung meines Projektes Thing Frankfurt in Höhe von 2.000 Euro beschied. Das bedeute im Vergleich zu den vorherigen Jahren eine Kürzung um ein ganzes Drittel!

Weiterlesen

  

Radtour zur Pflanzenmusik nach Neuenfelde

Blick vom Deich -- haus-00863-co-12-06-16

Kunstprojekt Refugium Neuenfelde

Grau, kühl, verregnet, – also typisch Hamburger Sommerwetter, das nicht gerade zu einer Radtour nach Neuenfelde, in der südwestlichsten Ecke von Hamburg gelegen, einlud.

Im Rahmen des Blurred Edges Festivals sollte dort eine Vorführung von Harald Finkes Pflanzenmusik stattfinden.

Weiterlesen