Erste Erkundigungen zum Verbleib der südstormarnschen Kreisbahn

bahnstrecke-00632-co-08-05-16

Am ehemaligen Bahnhof Billstedt

Vor einiger Zeit stieß ich auf Bilder des Bahnhofs Glinde, die mich wiederum auf die Existenz der Südstormanschen Kreisbahn brachten, die einstmals von Billstedt nach Trittau führte.

Ich bin nun kein Eisenbahnfan, doch reizen mich Orte des Verfalls, weswegen ich dieser Bahnstrecke nachspüren wollte.

Von Billstedt aus mit dem Rad zur Bille, die etwas unterhalb des Ortskerns verläuft. Dort war der Schienenweg nicht schwer zu bemerken, so dass ich ihm im Weiteren nur folgen brauchte. Da und dort weisen noch Straßennamen auf die alte Kreisbahn hin.

bahnhof-00630-co-08-05-16

Bahnhofsgebäude Bahnhof Billstedt

Das Wetter an diesem Sonntag war hamburg-untypisch großartig, allerbester Sonnenschein, zum Leidwesen des Fotografen, der der Dokumentation wegen ein flaches Licht bevorzugt hätte.


Sämtliche Bilder, auch ihrer Anzahl wegen, finden sich auf dieser Übersichtsseite.


Die Gleise verlaufen für einige Kilometer von Billstedt aus entlang der Boberger Niederung, bevor sie vor Havighorst nach Norden Richtung Glinde schwenken.

Bis dorthin war es mir leicht möglich ihnen auf dem Rad zu folgen. Ein Stück hinter Havighorst war dann aber Schluß. Hier geht die Bahnstrecke durch offenes Feld ohne Seitenweg links oder rechts.

bahnstrecke-00652-co-08-05-16

Ins Feld hinaus nach Glinde

Sollte das mal eine gemeinsame Tour werden, dann wäre der Abschnitt Billstedt – Havighorst fürs Rad geeignet, als erstes Stück. Zurück ggf. über Mümmelmannsberg. Von Havighorst nach Glinde dann zu Fuß im zweiten Teil. Vielleicht im Frühherbst. Wer hätte Lust darauf?

Karte. Verlauf der Radtour auf den Wegen der Stormarnschen Kreisbahn von Billstedt nach Havighorst

Verlauf der Radtour von Billstedt nach Havighorst.

Zur weiteren Info sei noch auf diese umfangreiche und liebevoll gestaltete Seite verwiesen:

http://www.suedstormarnsche-kreisbahn.de/

  

2 Gedanken zu „Erste Erkundigungen zum Verbleib der südstormarnschen Kreisbahn

  1. waf D. Schaz alias Zodel Willi

    Wäre gerne dabei, und bin auch an weiterführenden Recherchen bereit mitzuwirken.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.