Elbsonnendstrand

elbblick-00254-co-28-02-16

Blick aufs Falkensteiner Ufer

Nach zwei Sonntagen im Regen endlich wieder Sonne. Mit dem Bus nach Falkenstein und durch den sonnigen Wald. Wenn keine Spaziergänger und keine Hunde, dann wars sehr ruhig, auf einer Bank sitzen und hinunter in die glitzernde Elbe blinzeln.

selbst-00258-co-28-02-16

Selbst am Falkensteiner Ufer

Am Elbstrand wars dann belebter, auch der Kiosk überfüllt. Ich hab dann immer meine Thermoskanne dabei und schlag mich abseits in den Wald.

Am Ende wieder bergauf nach Blankenese, die wohlgenährte Vorstadt, in deren Schaufenstern unerreichbar das Glück ausliegt.

  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.