Vor 20 Jahren: Japan

japan-1995-2

Die große Tour

Heute vor 20 Jahren, am 18.7. 1995, zu meiner ersten Japan-Reise aufgebrochen.

Da hatte ich mich mindestens schon 10 Jahre mit japanischer Kultur beschäftigt, – in der 1980er Jahren Teezeremonie und Zen-Meditation -, und kurz zuvor eine Sake-Bar in Frankfurt betrieben, – aber in Nippon selbst war ich noch nie.

Ein Bekannter musste mich erst auf eine Gruppe von Design-Studenten der Hfg Offenbach hinweisen, die noch Begleiter suchten, dass ich ernsthaft diese Reise ins Auge fasste. (Ich glaube, ich hatte Angst vor Japan…)

Selbst in Kurashiki 1995

Selbst am Kanal in Kurashiki, 28.7. 1995

So bekam ich die Chance im Schutze einer Gruppe in der ersten Woche Japan kennen zu lernen und mich dann auf eine zweiwöchige Tour mit dem Zug zu begeben. Im Abschluß eine Woche in Tokyo.

Die Strecke:

Tokyo (Landung), 1 Woche in Ōgata-mura bei Akita. Dann Kashiwazaki (25.7.), => Takayama (26.7.), => Gifu, => Okayama (27.7.), Kurashiki (28.7.) <=> Hiroshima & Miyajima (29.7.), => Kyoto (30.7.), => Nara (2.8.), => Ise (3.8.), => Tokyo (4.8.) / Kamakura (7.8.) / Nikko (10.8.) => Tokyo (12.8., Abflug).

Selbst an den verbundenen Steinen bei Futami-ga-ura, 3.8. 1995

Selbst an den verbundenen Steinen (Meoto-iwa) bei Futami-ga-ura.

  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.