Freibad Marienhöhe

freibad 1972

Schwimmbecken

Das beste Badewetter wäre letzten Samstag gewesen. Nur musste ich da auf der Altonale rumsitzen.

Heute sah es schon nicht mehr so gut aus. Trotzdem hab ich mich auf den Weg gemacht, ein neues Freibad zu erkunden, die Marienhöhe in Sülldorf. 18min mit der Bahn von Bahrenfeld.

Schön gelegen am Waldrand. Ein wenig in die Jahre gekommen. Schwimmbecken, Rutschte, Sprungbrett. Keine weiteren Gimmicks. Vermisse die Wasserstrudel von Kronberg.

Einmal durchs Becken gezogen. Dann zieht schon ein grauer Schleier über den Himmel (Oft so in Hamburg). Keine Lust auf Pommes, obwohl der Kiosk verlockend aussieht. Nur ein Cola.

Bei besserem Wetter könnts was werden…

  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.