Ausflug nach Büsum

hafen-1210063-co-24-05-15

Am Hafen von Büsum gehts noch ganz manierlich zu…

Wen die Götter strafen wollen, den schicken sie nach Büsum. So kam es mir jedenfalls vor, als ich mit Freund Jens die erbärmliche Fußgängerzone mit ihren Souvenirläden und Rentnercafés erblickte, und am Ende auf dem Deich ein „Erlebnisbad“! Ich hasse Erlebnisse!!

Warum überhaupt Büsum? Nun, die Nordsee ist von Hamburg aus kaum unter 2 Stunden zu erreichen. Da bleiben nur Cuxhaven, Husum oder Büsum. Letzteres auf gut Glück.

Ferienanlage

Familienlagune

Wir hatten nach einigem Herumstreifen doch noch das Glück ein angenehmeres Fleckchen zu finden, die Familienlagune, eine künstlich aufgeschüttete Insel. Dort Cappucino und Eis und Blinzeln in die blaue See. Containerschiffe am Horizont.

nordsee-1210076-co-24-05-15

Nordsee

Zum Abschluss dann noch eine erfreuliche Schnitzelfindung abseits des Touristenstroms. Immerhin, das Wetter war uns gnädig. Aber Büsum, das muss nicht mehr sein.

  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.