Eurhö

Eurhö -- euroe1

Im Fluß sein

Den Sophisten ging es neben Ausdruck und Argument auch um den guten Redefluß, die Eurhö (ευροια). Lese ich bei Jakob Burckhardt und versuche es für mein Seminar zu beherzigen.

Der Begriff ευροια scheint nicht mehr gebräuchlich zu sein. Bei Google findet sich ein Hinweis auf ein Buch mit dem Titel Η ΕΥΔΑΙΜΟΝΙΑ ΩΣ ΕΥΡΟΙΑ ΒΙΟΥ ΣΥΗΝ ΑΡΧΑΙΑ ΣΤΩΙΚΗ ΦΙΛΟΣΟΦΙΑ, was ich etwa mit Die Glückseligkeit und das flüssige Leben in der alten stoischen Philosophie übersetze. Wobei die Google-Übersetzung noch Geläufigkeit vorschlägt. Vielleicht besser als flüssig.

  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.