Außer der Kunst

Lebe ich nun aber außer der Kunst, habe ich nicht nötig, darauf zu sehen, dass dasjenige, was ich hervorbringe, auch sogleich viele Liebhaber findet, so brauche ich auch kein Blatt vor’s Maul zu nehmen.

Aus der Reihe Künstlerethos: Philipp Otto Runge an seinen Bruder Daniel am 6.10. 1801. Zitat nach Lingner 2009.

  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.