Down

selbst-1190941-co-10-10-14

Teufelsbrück, 10.10. 2014

Die letzten beiden Tage extrem schlechte Stimmung. Kann mich der Erinnerung an den Oktober 2012 nicht erwehren…

Bei Alain de Botton las ich die Tage, das Leben sei auch dann OK, wenn es daneben ginge. Schwacher Trost.

Kurz zur Aufmunterung nach Teufelsbrück. Bei starkem Wind am Fähranleger gesessen. Später dann Radiosendung nach Frankfurt über das große Herzklopfen vor 2 Jahren und das Scheitern in der Kunst. Danach sehr erschöpft. Kopfschmerzen.

Abends zu 2025ev. Leider big show dort (Verena Braun). Hätte mich auf einen zurückgezogenen stillen Abend gefreut.

  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.