Aufstieg zum Altkönig

feldbergblick-1200012-co-19-10-14

Blick vom Altkönigaufstieg zum Großen Feldberg

Der Herbst lockte gewaltig zu einer Tour in den Taunus. Leider war ein Teil der Gruppe unpässlich, und der Bahnstreik tat sein Übriges die geplante Strecke nach Hofheim zu vereiteln.

So nahmen Holger und ich die bewährte U3 nach Hohemark. Der Aufstieg zum Altkönig setzte mir schwer zu. Ich war drauf und dran einzuknicken. Keine Kondition mehr?

selbst-1200014-co-19-10-14

Selbst auf dem Altkönig

Oben auf dem Gipfel (798m) wars rau und ungemütlich. Der Abstieg erfolgte nach einigen Fotos und Brothappen schnell.

Kronberg bot gleich zwei Enttäuschungen. Das Wald-Café oberhalb des Schwimmbads hatte geschlossen, und die S-Bahnen fuhren nicht (Bahnstreik). Mit dem Taxi nach Niederhöchstadt von wo wir eine Bahn nach Frankfurt bekamen. Abendessen beim Italiener. Leider kein Schnitzel.

  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.