Künstler, die den Kunstbetrieb thematisieren

botschaft-1170637

Der Kunstbetrieb existiert nicht mehr. Anschlag von Verena Lettmayer an der MATO Fabrik Offenbach, November 2013.

Anlässlich meiner Erörterungen zur Repräsentation von Frauen im Kunstbetrieb hier eine fortlaufende Liste von KünstlerInnen, die sich (kritisch) mit dem Kunstbetrieb auseinandersetzen.

Pascal Unbehaun

Allgemein zur Künstlerfigur das Webprojekt Overcoding Academy:

http://www.overcodingacademy.com

sowie Artspeak

Jonas Lund

Untersucht mithilfe eigener Algorithmen Künstler- und Kuratoren Rankings:

The Top 100 Highest Ranked Curators In The World


http://www.furtherfield.org/features/absurdity-art-speak-art-worlds-and-what-we-can-learn-big-data

CALL

Eine Ausstellung in der Galerie Diane Kruse und ein Magazin (März 2014):

http://www.callzine.org

Darin wird u.a. die Frage behandelt:

Fühlst Du als Künstlerin Dich irgendwie benachteiligt gegenüber männlichen Kollegen? Wenn Ja, inwiefern? Wenn Nein, inwiefern nicht?

Annette Hollywood

Videos zur Rolle und Person des Kurators. Stipendien und Residenzen kritisch betrachtet:

http://annettehollywood.com/

Michel Chevalier

U.a. bei »Wir sind woanders« und in »target: autonopop«:

»target: autonopop« untersucht die Verzahnung von Galerie und Institution, ihre vereinnahmenden und repressiven Einsätze, ihre Resistenz gegenüber jedweder Kritik mit realen Konsequenzen.

http://www.targetautonopop.org/index.php?page=deutsch

Oliver Breitenstein

Veröffentlicht u.a. seine Kontoauszüge als Plakate in U-Bahn-Stationen, um sein Einkommen als Künstler zu dokumentieren. „Therapiert“ ausstiegswillige Künstler.

http://www.vorne-fahrn.de/04_OliverBreitenstein.html

Felix Thiele

Dokumentiert Künstler, die sich von der Kunst verabschiedet haben.

http://exit-art.eu




Wir suchen noch mehr KünstlerInnen, die den Kunstbetrieb thematisieren. Hilf uns durch einen Kommentar.

  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.