Zwischenstand

Selbst am Großneumarkt

Selbst am Großneumarkt

Jetzt bin ich schon mehr als 10 Tage in Hamburg. Anfang der Woche habe ich mit der Wohnungssuche begonnen.

Tatsächlich habe ich schon einige Angebote erhalten. U.a. ganz unerwartet und auf überraschendem Weg bei einem Bekannten. Leider war die Wohnung recht ungünstig geschnitten. Wie ich derweil nur „zuhause“ arbeite, merke ich, wie wichtig es ist, dass die Wohnung eine angenehme Atmosphäre bietet.

Die Lage ist auch nicht unerheblich. Gestern rief mich eine sehr nette Dame aus der Lutterothstraße an. Das ist mir einfach zu weit ab. Ich muß viele kleine Kontakte machen. Da kann ich mich nicht jedesmal aufs Rad setzen.

  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.