Windiger Tag

Aufgewühlte Elbe bei Altona --- elbe-1170478

Aufgewühlte Elbe bei Altona

Schwierigkeiten in den Tag zu kommen. Beim Frühstück noch strahlendblauer Himmel, der sich rasch zuzieht. Ein sorgenvoller Blick ins Regenradar zeigt eine dunkle Wolke, die sich aus Richtung Bremen auf Hamburg zubewegt. Schnell ein kleiner Spaziergang zum Stintfang, bevors richtig runterkommt.

Eine Stunde später kommt schon die Sonne raus, doch der Wind bläst heftig. Mit dem Rad über St.Pauli zum Altonaer Fischhafen. Gegen den Wind komm ich nicht an. Schliesse das Rad bei den Docklands an und nehme die Fähre Richtung Finkenwerder. Die Elbe ein wildes dunkles Meer.

Teufelsbrück --- faehranleger-1170480

Teufelsbrück

Bei meinem geliebten Teufelsbrück angelangt finde ich wieder Sonnenschein vor, den ich bei Pommes und Alsterwasser geniesse. Schön.

Mit der nächsten Fähre zurück nach Altona, das ich bei einbrechender Dämmerung erreiche. Noch ungewohnt, war doch heute Zeitumstellung, die dem Sonnenstand eine Stunde entnahm. Doch noch ein gelungener Tag.

  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.