Niederlagen

Am Großneumarkt

Am Großneumarkt

Diese Woche 3 gute Wohnungsangebote erhalten. Und alle 3 haben nicht geklappt.

Donnerstag sehr schöne Wohnung in der Keplerstraße besichtigt, direkt um die Ecke von der Frise. Zimmer mit Stuck, schnuckelig. Aber dann hat sich die Dame doch für den Studenten entschieden.

Da war ich dann so geknickt, dass mich abends nicht mehr für die Holstenstraße begeistern konnte. Bin dreimal um den Block gefahren, um mich zu fragen, ob ich in dieser Gegend wohnen wollte. Die Antwort war innerlich laut und deutlich Nein. (Nina hat mich dafür gescholten.)

Heute kam dann noch die Absage von der Groß-WG in Ottensen. Unklar, was die für einen Massstab angelegt haben. Das Gespräch war eigentlich sehr kurz. Vielleicht wars das schon, man kommt irgendwo rein und die denken gleich Oh je. Letztlich müssig darüber nachzudenken.

  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.