Gesprächstag

Flohmarkt auf dem Gelände des Werkhofs Altona

Flohmarkt auf dem Gelände des Werkhofs Altona

(Tag 34) Sonne diesig. Kurz bei Aldi einkaufen. Dann unangenehmen aber nötigen Brief an B. geschrieben. Besuch beim Flohmarkt auf dem Gelände des Werkhofs. Könnte etliche Bücher erstehen, begnüge mich jedoch mit Eduard Fuchs Illustrierte Sittengeschichte.

15:00 Treffen bei Kurd und Antje zwecks Besprechung des Manifests zur Konversationskunst sowie dem öffentlichen Auftreten der Gruppe bei kommenden Veranstaltungen. Neben mir noch Heidi und Frank.

Der Abend verläuft trüb. Niemand da. Laufe zum Altonaer Balkon und beobachte eine Weile das Treiben auf der gegenüberliegenden Hafenseite. Ameisenhaft. Nur noch am Laptop gearbeitet.

  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.